1. Okt 2016 / Publications

Buchpreisbindung in Österreich mit Schwerpunkt auf Bibliotheken

bibtag-2015-logo

Mag. Dr. Markus Albrecht, Mitarbeiter des für Österreich vom Fachverband der Buch- und Medienwirtschaft der Wirtschaftskammer Österreich eingesetzten Preisbindungsanwalts, Dr. Bernhard Tonninger, hat auf der Grundlage seines Vortrags im Rahmen des 32. Österreichischen Bibliothekartages zum Thema „Buchpreisbindung in Österreich mit Schwerpunkt auf Bibliotheken“ einen Beitrag für den kürzlich erschienenen Tagungsband mit dem Titel „OFFEN(SIV)E BIBLIOTHEKEN: Neue Zugänge, neue Strukturen, neue Chancen“ verfasst.

Albrecht, Buchpreisbindung in Österreich mit Schwerpunkt auf Bibliotheken